Guschein
  • Bild

Kultur & Brauchtum

 

Foto: © Österreich Werbung | Fankhauser

Glöcklerlauf in Traunkirchen

Glöcklerlauf am Traunsee

 

Ein besonderer Höhepunkt der Weihnachtszeit ist jedes Jahr ein einzigartiges Salzkammergut Brauchtum: der Glöcklerlauf. An diesem Abend sollen Lichtgestalten in Form von Glöcklern (Schönperchten) mit ihren Glocken und prachtvollen Kappen die bösen Rauhnachtsgeister vertreiben. Am 5. Jänner, der letzten Rauhnacht, treffen sich die sogenannten Glöckler-Passen mit ihren kunstvoll gestalteten Glöcklerkappen zum Start des Glöcklerlaufes, der am Traunsee alljährlich in den Gemeinden Ebensee, Traunkirchen, Altmünster und Gmunden stattfindet. Die Gruppen laufen mit ihrem Glockengeläut durch die Orte und umgebende Winterlandschaft.  

Weitere Informationen zum Glöcklerlauf in Traunkirchen

Adventmärkte in Österreich - wie hier in Abtenau

Die Adventzeit in Österreich

 

Die Bräuche und Traditionen rund um das Weihnachtsfest sind hierzulande einzigartig - wie von Region zu Region unterschiedlich. Sie werden seit Jahrhunderten liebevoll bewahrt und von Generation zu Generation weitergetragen. Die Kultur der Advent- oder Christkindlmärkte stimmt uns alle gleichermaßen auf die Weihnachtstage ein.

In den Landhotels erleben Sie eine frohe, besinnliche Adventzeit mit ihren lokalen, familiären Bräuchen am Lande sowie echten Empfehlungen Ihrer Gastgeber.   

 

Die schönsten Adventmärkte und passende Hotel-Angebote

der LANDHOTELS Österreich für die Vorweihnachtszeit.