Guschein
  • Bild

Landgeflüster

Von Urlaubstipps über Blicke ins Land, persönlichen Geschichten
und interessanten Details bis hin zu Wissenswertem aus Österreich.


Für alle, die mehr wissen wollen.

 

 

Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau in Tirol

17. Januar 2018, claudia - Wiedersbergerhorn, Alpbachtal

SKI JUWEL ALPBACHTAL WILDSCHÖNAU

109 schneesichere Pistenkilometer & familienfreundlichstes Skigebiet Tirols...
DER SPASS IST GARANTIERT!

© AlpbachtalSeenland Tourismus - 109 Pistenkilometer die keine Wünsche offen lassen

4 BERGE - 2 TÄLER - EIN SKIERLEBNIS! 

Eingebettet zwischen der Wildschönau und dem Albpachtal, ein Genuss für alles Sinne.

© AlpbachtalSeenland Tourismus - Ski Juwel familienfreundlichstes Skigebiet Tirols

Wir, die Familie Schuhmann mit unseren Kindern Simone (9 Jahre), Tamara (5 Jahre), meinem Mann Thorsten und mir Karin, waren auf der Suche nach unserem Skiurlaub für die Wintersaison 2017/ 2018 und wurden in Tirol fündig. Genauer gesagt im Ski Juwel Alpbachtal in der Wildschönau.

Überzeugt hat uns die Lage, inmitten der Tiroler Bergwelten mit fabelhafter Bergidylle und doch leicht zu erreichen - nur 15 Minuten von der Autobahn und 40 Minuten vom Flughafen entfernt. Damit das Auto auch mal Pause machen darf, ist der Skibus vor Ort gratis. Wer die große Welt auf sein Smartphone holen will, der kann dies an den vielen Hotspots in der Region und im Skigebiet tun, wo kostenloses W-LAN angeboten wird. Zu kulinarischen Zwischenstopp´s laden über 25 Skihütten ein. Und damit der perfekte Skitag ohne „schleppen“ beginnt, kann man die gesamte Skiausrüstung bei allen Talstationen in den Skidepots einlagern.

Ein weiteres PLUS sind die Gästecards „Alpbachtal Seenland Card“ sowie „Wildschönau Card“, diese zahlreiche Vorteilsleistungen bieten. z.b. kostenlose geführte Schneeschuhwanderungen oder gratis Nutzung der Langlaufloipen und noch vieles mehr...

FUNSLOPE, SNOWPARKS UND MEHR 

Landhotel Wiedersberghorn

Wir möchten uns so richtig austoben und dazu sind wir hier goldrichtig.  Der Snowpark am Schatzberg, dieser zudem noch mit einer neuen 8er Gondelbahn punktet und der Snowpark am Wiedersberger Horn sind ein Traum für alle Aktiven. Beginner & Profis finden hier genau jenen Spaß, von dem sie den Rest des Jahres träumen. Der Funslope & Family Park Alpbachtal ist ideal für Kinder mit entsprechenden Funelementen gebaut. Jeweils Freitags und Samstags gibt es am Reither Kogel die Möglichkeit des Nachtskilaufes.

Wer einmal etwas Außergewöhnliches erleben möchte, der kann sich bei der Reitherkogelbahn in Reith im Alpbachtal als Pistenraupen-Copilot anmelden. So kann jeder auf ganz neue Art und Weise die verschneiten Hänge des Ski Juwels erkunden, ohne sich anzustrengen.

Mit überdurchschnittlich vielen Glückshormonen im gesamten Körper :-), geht es nun zurück in unser Hotel - das Landhotel Wiedersbergerhorn. Im Hotel angekommen, entspannt Thorsten bei 2 Aufgüssen in der hoteleigenen Sauna, bevor es dann zum gemeinsamen Abendessen geht. Chef de cuisine ist der Chef des Hauses - Marcus Cia. Unsere Erwartungen werden weit übertroffen. Regionale Spezialiäten aus der Tiroler Küche, hergestellt mit erstklassigen frischen Produkten aus der Region, verwöhnen uns kulinarisch. Hier stimmt wirklich das Angeobt mit der Leistung überein und dies zeigt unter anderem das verliehene Gütesiegel "Tiroler Wirtshaus".

WINTERWANDERN UND RODELN 

© AlpbachtalSeenland Tourismus - urige Hütteneinkehr

Gestärkt vom reichhaltigen Frühstücksbuffet, starten wir in den Tag. Die Devise lautet heute, etwas ruhiger aber genau so viele Genussmomente wie die Tage zuvor. Was liegt da näher als Winterwandern und Rodeln...?! 
Nun haben wir die Qual der Wahl, welche Winterlandschaften möchten wir begehen?! Es bieten sich unterschiedliche Möglichkeiten, z.B. von der Mittelstation der Schatzbergbahn nach Auffach wandern,  auf dem Reither Kogel lassen sich Bewegung im Winterwald mit einem tollen Blick ins Inntal kombinieren. Hier führen von der Bergstation bestens gesicherte Wege mit moderaten Steigungen durch verschneite Landschaften. Ehrgeizige Rodler finden variantenreiche Wege, die zu Fuß zu erkunden sind. Wer es etwas bequemer mag, der fährt gemütlich mit der Schatzbergbahn Auffach oder mit der Lanerköpflbahn Niederau hinauf. Nächtliche Rodelausflüge erlebt man am Roggenboden Oberau und in Auffach. Um sich vor dem Rodelspaß ordentlich aufzuwärmen, stehen an den Zielen Hütten, in denen für Speis und Trank gesorgt ist.
Ein Geheimtipp für ganz mutige, verrät uns noch Markus Cia. Um unter Tags noch höher hinaus zu kommen und die Gegend aus der Vogelperspektive zu genießen, bieten erfahrene Piloten Tandemflüge mit Paragleitschirmen an, um jedem Gast ein unvergessliches Erlebnis zu bieten.

...wir entscheiden uns für die Winterwanderung Reither Kogl, mit einem atemberaubendem Gebirgblick und nach dem (wieder vorzüglichem) Abendessen im Hotel, starten wir nochmal zu einer nächtlichen Rodelpartie - Spass ist garantiert und die Eindrücke sind unbeschreiblich schön! Eine glasklare Winternacht mit Mondschein und Schneekristalen soweit das Auge reicht. Dies kann man nicht beschreiben, dass muss man erleben...

URLAUBSIMPRESSIONEN

© AlpbachtalSeenland Tourismus - Genuss Winterlandschaft
© AlpbachtalSeenland Tourismus - Schneeschuhwanderung
© AlpbachtalSeenland Tourismus - Winterlandschaft
© AlpbachtalSeenland Tourismus - Skigenuss
© AlpbachtalSeenland Tourismus - verschneite Winterlandschaft
© AlpbachtalSeenland Tourismus - Schneeschuhwanderung mit Weitblick


So neigen sich, traumhafte Urlaubstage im Ski Juwel Alpbachtal in Tirol dem Ende zu. Entspannt, ausgeglichen und voller neuer Eindrücke starten wir die Heimreise und freuen uns schon jetzt, auf den nächsten Urlaub in der Wildschönau - es gibt noch so viel zu entdecken...

die Schuhmann´s :-)