Guschein
  • Bild

  • Bild

  • Bild

  • Bild

  • Bild

  • Bild

Region der alpinen Sehenswürdigkeiten

Zell am See-Kaprun ist eine der vielfältigsten Ganzjahres-Urlaubsdestinationen mitten im Herzen Österreichs. In keiner anderen Region der Alpen liegen so viele spektakuläre Ausflugsziele und alpine Sehenswürdigkeiten so nah beieinander. 

Anfrage an:

Wir beantworten Ihre Anfrage innerhalb von 24 Stunden und senden Ihnen entsprechende Angebote zu.


Mitteilung:

Ihre Angaben werden nur zur Angebotserstellung verwendet und keinenfalls an Dritte weitergegeben.

Gletscher, Berge und See

Foto: Zell am See-Kaprun Tourismus - http://zellamsee-kaprun.com

Die Ganzjahres-Destination Zell am See-Kaprun vereint die gesamte Vielfalt der Alpen. In dem einzigartigen Naturparadies am Rande des Nationalparks Hohe Tauern finden Sportler, Aktivurlauber, Familien und Erholungssuchende abwechslungsreiche Erlebniswelten. Dazu gehören die Gipfelwelt 3.000 auf dem Kitzsteinhorn, das Familiengebiet Maiskogel, der Hausberg Schmittenhöhe sowie der trinkwasserklare Zeller See und die mehrfach ausgezeichnete 36-Loch-Golfanlage. Tradition und Authentizität spiegeln sich in den Veranstaltungen und kulinarischen Spezialitäten der Region wider. 

Alpine Natur in all ihrer Vielfalt

Foto: Zell am See-Kaprun Tourismus - http://zellamsee-kaprun.com

In Zell am See-Kaprun ist die Pracht der Natur auf allen Ebenen zu erleben. Mit mehreren Seilbahnen und den Gletscherjets gelangen die Besucher zum höchsten Punkt der Region: das Kitzsteinhorn mit der eindrucksvollen Gipfelwelt 3000. Auf Salzburgs höchstgelegener und spektakulärster Panorama-Plattform eröffnen sich atemberaubende Aussichten ins Tal von Kaprun, auf den Zeller See und 30 Dreitausender. Die majestätischen Alpenriesen der Hohen Tauern, die direkt vor den Toren der Region Zell am See-Kaprun liegen, scheinen zum Greifen nah.

 

 

Familien willkommen

Foto: Zell am See-Kaprun Tourismus - http://zellamsee-kaprun.com

Die Region Zell am See-Kaprun ist die perfekte Adresse für einen Urlaub mit Kind und Kegel. Im Winter beispielsweise lernt der Nachwuchs in den Skischulen auf der Schmittenhöhe, dem Kitzsteinhorn und am Maiskogel auf spielerische Art und Weise das Schneesport-Einmaleins. Im Sommer sorgt das Ferienprogramm „Cool Kids Fun“bei Kindern und Jugendlichen für Abwechslung: Neben der „Schmidolins Feuertaufe“und dem „Schmidolins Feuerstuhl“, einem E-Motocross-Park für Kinder, begeistern unzählige weitere Erlebnisse mit Mutproben, Rätseln und spannenden Abenteuern.