Guschein
  • Bild

  • Bild

  • Bild

  • Bild

  • Bild

  • Bild

  • Bild

Natur erleben, Landschaft genießen

Das MondSeeLand wird von seinen beiden Badeseen dominiert, die kaum unterschiedlicher sein könnten. Der eine ist ein lebendiger, sportlich-aktiver Badesee. Der andere steht unter Naturschutz und ist ein Erholungs-Eldorado. Zwischen und rund um die beiden Seen steht ein Wort für uneingeschränktes Erlebnis: Vielfalt.

Anfrage an:

Wir beantworten Ihre Anfrage innerhalb von 24 Stunden und senden Ihnen entsprechende Angebote zu.


Mitteilung:

Ihre Angaben werden nur zur Angebotserstellung verwendet und keinenfalls an Dritte weitergegeben.

Wassererlebnis auf den wärmsten Seen

Mondsee - toller Badesee

Das MondSeeLand erstreckt sich rund um die Gebiete des Mondsees und des Irrsees, den beiden wärmsten Seen im Salzkammergut. Nur unweit der Festspielstadt Salzburg entfernt punktet es nicht nur durch seine gute Erreichbarkeit und seiner zentralen Lage, vielmehr ist es als eine Region bekannt, die vieles zu bieten hat. Im Sommer selbstverständlich ist es ein Paradies für alle Wasserraten und Wassersportfreunde. Das Alpenseebad Mondsee zählt zudem zu den beliebtesten Seefreibädern der Umgebung und verfügt neben einem Funpark auch über die längste Wasserrutsche im Salzkammergut.

Aktiv in der Natur

Landschaft, Berge und Wasser im Einklang

Im Frühling und im Herbst locken vor allem die zahlreichen Wander- und Radwege unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade die Natururlauber an. Vom gemütlichen und einfachen Wald- und Wiesenweg bis hin zum Gipfelkreuz auf den Schafberg, dem Schober oder die Drachenwand ist alles dabei. Für ganz Mutige bietet sich auch der Klettersteig Drachenwand mit der eigenen Hängebrücke an. Mit dem Radl unterwegs ist es ein Leichtes, sowohl Mondsee als auch Irrsee zu umrunden oder darüber hinaus auch die benachbarten Regionen des Salzkammergutes zu entdecken.

Mit Vielfalt durch das Jahr

© Stadler - Advent am Mondsee

Das ganze Jahr hindurch steht das MondSeeLand im Zeichen von Veranstaltungen. Das belebteste Ortszentrum im Salzkammergut bietet dabei viel Abwechslung. Das Seefest, der Mondseer Jedermann, das Kammermusikfestival Musiktage Mondsee, die Sommerkonzerte der heimischen Musikkapellen sowie die großen Sportveranstaltungen wie den Mondseer Halbmarathon und den 5- Seen Radmarathon sind vom Veranstaltungsreigen nicht mehr weg zu denken. Besonders beliebt ist der jährliche Adventmarkt im gotischen Kreuzgang und vor der malerischen Basilika zum Hl. Michael.