Guschein
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild

Landhotel Eichingerbauer****s

In direkter Nachbarschaft zum idyllischen Mondsee gelegen und nur knapp 20 Minuten von Salzburg entfernt, hat das 4-Sterne Superior Landhotel Eichingerbauer seinen Sitz. Auch als „Golfhotel am Mondsee“ bekannt, wird der Gast hier zudem kulinarisch und mit individuellem Wellnessprogramm verwöhnt.


Man merkt dem Landhotel Eichingerbauer an, dass die Gastgeber, Sabine und Norbert, gemeinsam in der Familie viel Zeit und Herzblut in die Bewahrung von Traditionen und Werten legen – dabei immer aufgeschlossen für alles Neue und mit optimistischem Blick in die Zukunft.

Anfrage an:

Wir beantworten Ihre Anfrage innerhalb von 24 Stunden und senden Ihnen entsprechende Angebote zu.


Mitteilung:

Ihre Angaben werden nur zur Angebotserstellung verwendet und keinenfalls an Dritte weitergegeben.

Das Hotel in Mondsee

© Landhotel Eichingerbauer/ Aussenansicht mit Pool und Berglandschaft

Inmitten der grandiosen Landschaft im Salzkammergut, umgeben von majestätisch wirkenden Bergmassiven und in nächster Nachbarschaft zum Mondsee haben die Gastgeber hier ein Refugium der besonderen Art geschaffen.


Im Landhotel taucht der Gast in eine Atmospäre aus Romantik, Gemütlichkeit und Herzlichkeit ein. Gäste können wählen, ob für den erholsamen Aufenthalt ein Einzelzimmer, Doppelzimmer oder eine der zahlreichen Suiten infrage kommt.


Das gipfelt in der Kaminsuite, die so heimelig wirkt, dass Pärchen sie im Winter gar nicht mehr verlassen möchten. Zentral gelegen, ist das 4-Sterne Superior Landhotel Eichingerbauer perfekt als Basis für Ausflugstouren geeignet. Auf dem Programm könnten stehen Trips nach Salzburg, Bad Ischl, Hallstatt, Gmunden und neben dem schönen Mondsee auch der Wolfgangsee, Attersee und Fuschlsee.

Körper, Geist und Seele verwöhnen

© Landhotel Eichingerbauer/ Eichspa

Mit der Wellnesslandschaft „EICHSpa“ bringen die Gastgeber, Sabine und Norbert, den Relax-Faktor auf ein höheres Level. Singles und Paare steigen hier in einen regelrechten „Beauty Himmel“ auf und gönnen sich zum Beispiel Verwöhnbäder, unterschiedlichste Massagen, Maniküre, Pediküre oder eine Luxushautpflege. In Anspielung auf das Alte Rom, dessen Bewohner es verstanden, sich von Strapazen zu erholen, besucht der Hotelgast den „Römertempel“ und gibt sich dem Dolce Vita hin. Wie die Gastgeber stets betonen: „Ohne Liebe ist alles nichts“, ist der private Wellnessbereich optimal geeignet für Pärchen und exklusive Romantik. Wer möchte, kann pauschale „SchmusebärTage“ buchen und erhält neben den Nächtigungen im Wunschzimmer stundenlange Zweisamkeit im Römertempel inklusive Wohlfühlmassagen sowie Saunaschmaus inkl. Prosecco.


Für tiefste Entspannung von Körper, Geist und Seele stehen im „EICHSpa“ unter anderem bereit: ganzjährig beheiztes Außenbecken mit 35 °C, innen liegender Whirlpool, Massagepool, Stubensauna, Soledampfbad, AromaInfrarotsauna, Softsauna, Kosmetik, Massageund Beautyabteilung, „Siebter Himmel mit Wasserbetten“, Ruheräume und die großzügig bemessene Sonnenterrasse.

Kulinarik & Genuss

© Landhotel Eichingerbauer - Gaumenfreuden pur

Der Küchenchef und sein Team legen ein besonderes Augenmerk darauf, möglichst nur regionale oder sogar hauseigene Produkte zu verwenden. Zirka 100 glückliche Hühner tummeln sich nahe der eigenen Rotwildzucht im Freiland und liefern frische Eier. In der Wildsaison ist das Landhotel ein absoluter Geheimtipp für Gourmets, da die Wildspezialitäten aus eigener Jagd stammen. Auch Fleisch, Fisch, Gemüse und Obst haben keine lange Anfahrt hinter sich und stammen aus dem Salzkammergut. Zudem stehen vegetarische Köstlichkeiten auf der abwechslungsreichen Speisekarte – alles wahlweise à la carte oder im 4-Gänge-Menü. Den passenden Wein zum Gericht finden Gourmets mit Sinn für den edlen Tropfen in der „Weingrotte“.


Aufgetischt werden die kulinarischen Genüsse im hauseigenen Restaurant „Landhaus Stube“ und in der heimeligen „Schafberg Stube“. Paare können sich ins „Kaminzimmer“ zurückziehen und dort bei einem leckeren Fondue in intimgemütlicher Atmosphäre romantische Stunden verleben. Wer es hingegen gesellig wünscht, findet an der Hotelbar leicht Kontakt mit anderen Gästen.

Golfurlaub am Mondsee

© Landhotel Eichingerbauer/ Golf

Wer diesem Sport erst einmal verfallen ist, der gibt sich immer wieder gern dem „Thrill“ auf dem Golfplatz hin – und hat dazu rund ums „Basislager“ Landhotel Eichingerbauer ausgiebig Gelegenheit. In der näheren Umgebung rund um das Golfhotel Eichingerbauer befinden sich gleich 13 bestens gepflegte Golfplätze. Davon zwei der schönsten Golfplätze Österreichs, GC Drachenwand und GC Mondsee, in unmittelbarer Nähe. Da die Gastgeber selbst passionierte Golfer sind, haben sie allerlei Tipps parat. Wo befinden sich die raffiniertesten Wasserhindernisse und Bunker? Wo sind Rough und Fairway besonders schön aufeinander abgestimmt? Auf Wunsch organisiert das Hotel-Team Eichingerbauer gerne Trainerstunden, Schnuppergolf, Kindergolf oder Golf für Firmenevents.


BIKEN & WANDERN

Im Sommer stehen in der malerischen Landschaft des Salzkammergutes natürlich auch Biken und Wandern hoch im Kurs. Fürs Fahrradfahren geht es gemütlich auf dem Radweg am Seeufer entlang oder zu einer anspruchsvollen MTB-Tour. Im hoteleigenen Fahrradverleih stehen fabrikneue 21-Gang Citybikes und E-Bikes zur Verfügung. Beim Motorradurlaub lassen sich zahlreiche Bergstraßen und die 76 Seen des Salzkammergutes erkunden. Letztere lassen die Herzen der Wassersportfans höher schlagen – beim Surfen, Wasserski, Segeln, Kanufahren, Kitesurfen oder Tauchen. Zahlreiche Wanderwege, die vom entspannten Familien-Wanderweg mit Kids bis zur anspruchsvollen „Drachenwanderung“ mit atemberaubender Fernsicht vom Almkogel reichen, begeistern die Urlaubsgäste zusätzlich.


Wintervergnügen & Après Ski

Was gibt es Schöneres? Nach einem ausgiebigen Vital-Frühstück werden die „Bretter“ aufs Auto geschnallt. Dann geht es ab auf die weißen Hänge des Zwölferhorns oder auf das idyllische Hochplateau der Postalm-Arena – um nur zwei Möglichkeiten zu nennen, dem Ski- und Snowboardvergnügen nachzugehen. Ebenso faszinierend ist es, die Winterlandschaft des Salzkammergutes beim Langlaufen zu entdecken. In unmittelbarer Nähe des Hotels geht es in Oberhofen und St. Lorenz im Tal auf die Loipen. Tags darauf könnte die auf 1.000 Metern gelegene Mondseeberg Hochmoor Panoramaloipe auf dem Programm stehen.


Das 4-Sterne Superior Landhotel Eichingerbauer in Mondsee im Salzkammergut – Zu jeder Jahreszeit ein reizvolles Urlaubsdomizil.

Highlights auf einen Blick

  • "EICH SPA" mit beheiztem Außenbecken
  • Kulinarische regionale Genüsse im hoteleigenen Restaurant
  • Umfangreiche Freizeit- und Sportmöglichkeiten
  • Kosmetik, Massage- & Beautyabteilung speziell nach Wunsch
  • Eingebettet zwischen 4 traumhaften Natur- & Badeseen
  • Die Berge erkunden, von leichten bis anspruchsvollen Touren
  • Einzigartige Motorradtouren - Berge, Täler und Seen
  • 13 Golfplätze im Umkreis von 25 km und dem "Hausplatz"
  • Ski, Eislaufen oder Langlaufen in Mondseeland
© LH Eichingerbauer - Ihre Gastgeber

.

Sabine Sperr Lehrl und Norbert Sperr

.