Guschein
  • Bild

    Fischen in Österreich

    Petri Heil - Angeln in Österreich >

Fischen im Urlaub in Österreich

Nein, nein – kein Anglerlatein, sondern „schuppenechte“ Storys von Forellenschwärmen, Wallern und tollen Hechten können Anglerfreunde nach der Rückkehr vom Fischen im Urlaub in Österreich erzählen.


Eingebettet in wunderschöne Landschaften laden smaragdgrüne Seen zum Angelvergnügen ein.

Anfrage an:

Gerne beantworten wir Ihre Anfrage innerhalb von 24 Stunden und senden Ihnen entsprechende Angebote zu.


Mitteilung:

Ihre Angaben werden nur zur Angebotserstellung verwendet und keinenfalls an Dritte weitergegeben.

Fischen in Österreich

Urlaub zum fischen in Oesterreich

Angeln gehört mit zu den liebsten Freizeitbeschäftigungen. Kein Wunder. Bei welcher Tätigkeit kann man so hervorragend inmitten der Natur entspannen und dennoch dieses prickelnde Gefühl des Abenteuers verspüren? Wird der Fang heute gelingen? Moment! Hat sich da nicht gerade etwas im Wasser bewegt? Im smaragdgrünen See ziehen Hecht und Karpfen ihre Kreise und lassen nach einem beherzten Drill einen epochalen Fang erahnen. An anderer Stelle machen sich Angler umrahmt von einer herrlichen Naturkulisse mit der Fliegenrute auf zum Forellenfischen. Eines haben alle Angelabenteuer gemein: Beim Fischen im Urlaub in Österreich findet man bei speziellen Landhotels wahre Anglerparadiese vor.

Ausgangsbasis fürs Angelvergnügen

Neben zahlreichen anderen sportlichen Attraktionen sind einige Landhotels im Besonderen geeignet, um einen unvergesslich schönen Angelurlaub in Österreich zu erleben. Und das Gute daran: Mithilfe von landhotels.at lassen sich diese Perlen an den nahen Ufern ganz leicht ausfindig machen.


Da wäre zum Beispiel die Region Salzkammergut mit dem vielleicht bekanntesten See – dem Wolfgangsee. Das Landhotel Berau liegt direkt an einer wunderschönen Bucht und dient als Ausgangsbasis für das Angelvergnügen. Für die hervorragende Wasserqualität spricht die Tatsache, dass sich hier der einst vom Aussterben bedrohte und nunmehr geschützte Perlfisch angesiedelt hat. Doch auf den Anglerfreund warten hier unter anderem Seesaibling, Zander, Barsch und Brachse. Nachdem Angelfans ausgiebigst der Angelleidenschaft nachgegangen sind, ist vielleicht ein wenig Abwechslung gefragt? Kein Problem. Wer die Natur von oben erleben will, kann in die fast 120 Jahre alte Zahnradbahn steigen und den Blick vom Schafberg genießen.


Wer sich ein Stück weiter östlich im Landhotel Post in der Ortschaft Ebensee einquartiert, stößt auf ein weiteres Anglerparadies – den Traunsee. Der 12 km lange und 3 km breite See wird von der Traun durchflossen, die bei Ebensee einmündet. Auch der Traunsee überzeugt mit einer hervorragenden Wasserqualität. Mit Mais und Schwimmbrot geht es auf Karpfenjagd. Der Perlmuttblinker soll Bach- und Regenbogenforelle anlocken. Der Seesaibling schnappt sich die Nymphe, die mit Maden bestückt ist. Doch wahrlich unvergesslich wird es für den Angelfreund sein, wenn er mit einem Köderfisch einen epochalen Hecht an Land zieht. Der Traunsee ist in Anglerkreisen für seinen Hechtreichtum bekannt. Hier braucht es wirklich kein Anglerlatein, denn wie Bilder im Internet belegen, hängt hier nicht selten ein 10-kg-Prachtexemplar am Haken. Auch die Fliegenfischer kommen am Traunsee voll auf ihre Kosten. Was hin zu einem weiteren Eldorado für Angler.

Fliegenfischen im Urlaub in Österreich

Fliegenfischen in Österreich

Wer sein Quartier im Landhotel Strasserwirt in St. Ulrich aufschlägt, kann beim Fliegenfischen im Urlaub in Österreich wahre Erfolgsstorys erzählen. Denn der Pillersee ist ein Eldorado für Forellenfischer. Wenige Meter vom Seerestaurant entfernt, beginnt das durch ein Drahtseil markierte Fischereirevier. Regenbogenforelle, Bachforelle und Bachsaibling dürfen im Pillersee uneingeschränkt entnommen werden. Eine besondere Herausforderung stellt auch hier der Karpfen dar, der ein hervorragender Kämpfer ist und sich beim Drill als würdiger Gegner erweist. Auch der Karpfen darf ohne Beschränkung entnommen werden. Für jeden Angler ein unvergessliches Erlebnis, wenn inmitten des romantischen Pillerseetales mit Blick auf die Loferer Steinberge und die Kitzbüheler Alpen ein grandioser Fang gelingt.


 Einfach jetzt das passende Hotel auswählen und den Angelurlaub in Österreich genießen.