Guschein

Unser Blog – Für alle, die mehr wissen wollen. Von Urlaubstipps über Blicke ins Land, persönlichen Geschichten und interessanten Details bis hin zu Wissenswertem aus Österreich.

Traumhafte Skitour im Salzburger Land

Traumhafte Winterlandschaften im Salzburger Saalachtal

Von Leo Pfaffenbichler, Landhotel Schütterbad**** in Unken im Saalachtal: Heute stelle ich euch eine traumhaft schöne Skitour vor, die abseits präparierter Pisten und durch glitzernden Tiefschnee hinauf aufs Schwarzeck führt. Das Besondere: Die Route verläuft durch eine fast schon verwunschene Märchenlandschaft. Verschneite Wälder, stille Lichtungen und freies Gelände mit herrlichen Ausblicken: So malerisch und friedlich präsentiert sich unsere Natur im Winter!


Vielleicht macht euch meine kleine Beschreibung ja Lust auf einen winterlichen Ausflug zum Logenplatz Schwarzeck? Ihr benötigt nur eine gute Skitourenausrüstung und gute Laune!

Durch stille Wälder

Skitour im Salzburger Saalachtal

Startpunkt ist die Talstation der Almenwelt Lofer. Über die Hochwena geht es hinauf zur Bergstation der Almbahn II und von dort aus zur Kechtalm. Unterwegs durchquert ihr einen wunderschönen Winterwald, und mit ein wenig Glück begegnet ihr an einer Wildfütterung sogar einigen hungrigen Waldbewohnern.


Romantisch und ruhig ist es hier, und die Einsamkeit der Landschaft legt sich wie Balsam auf die Seele. Von der Almenwelt aus genießt ihr einen unbeschreiblichen Blick zu den Berchtesgadener Alpen und den Reiter Steinbergen. Der Aufstieg ist nicht allzu schwierig und setzt eine normale Kondition voraus.


Auf der Kechtalm erwartet euch dann eine sehr gemütliche Einkehrmöglichkeit. Ob deftige Hausmannskost, herzhafte Snacks, verführerischer Kaiserschmarrn oder köstlicher Topfen- und Apfelstrudel, hier dürft ihr euch nach Herzenslust stärken, denn die beiden Wirtsleute führen ihre Alm mit ganz viel Liebe und Schwung. Nur ein Katzensprung von der Kechtalm entfernt liegen die Bergstation und der markante Aussichtspunkt am Schwarzeck, der sich wie ein Logenplatz an der Sonne präsentiert. Der Panoramablick von hier ist einfach grandios: Auf der einen Seite seht ihr bis hinaus zum Chiemsee, und zwischen den bizarren Felsen erhascht ihr bei guter Sicht sogar einen kleinen Ausblick auf die Stadt Salzburg. Blickt ihr Richtung Süden, zeigen sich die Hohen Tauern. Ein Panorama, an dem selbst ich mich nicht sattsehen kann! Schöner könnten Skitouren im Salzburg Land wirklich nicht sein!

Und zurück geht´s über die Skipiste

Wunderschöne Skitour im Salzburger Saalachtal

Für die Rückkehr nutzt ihr entweder die Abfahrt über die Skipiste nach Lofer oder – als empfehlenswerte Alternative – die Variante im Gelände nach Unken. Insgesamt sind während der gesamten Tour 950 Höhenmeter zu überwinden und ihr solltet etwa 2,5 Stunden einplanen. Aber natürlich könnt ihr euch auf der Kechtalm und am Schwarzeck auch etwas länger aufhalten! Skitouren im Salzburg Land sind zwar immer und überall ein unbeschreibliches Vergnügen, aber die Tour von Lofer über Soda Vokn zum Schwarzeck ist in jeder Hinsicht einmalig!


Und wer weiß, vielleicht sehen wir uns „oben“ einmal? Ihr wisst ja: Das Landhotel Schütterbad ist für solche und natürlich auch für viele weitere tolle Unternehmungen der perfekte Ausgangspunkt!