Guschein
  • Bild

  • Bild

  • Bild

  • Bild

  • Bild

  • Bild

  • Bild

  • Bild

  • Bild

  • Bild

  • Bild

  • Bild

  • Bild

  • Bild

Neusiedler See: DER Top-Spot für alle

Der in der pannonischen Tiefebene gelegene Neusiedler See, das mediterrane Klima, die entsprechend einzigartige Natur und ein umfangreiches Freizeitangebot: Die Region um den einzigen Steppensee Österreichs punktet als ausgesprochen vielseitiges Urlaubsziel. 

Anfrage an:

Gerne beantworten wir Ihre Anfrage innerhalb von 24 Stunden und senden Ihnen entsprechende Angebote zu.


Mitteilung:

Ihre Angaben werden nur zur Angebotserstellung verwendet und keinenfalls an Dritte weitergegeben.

Naturerlebnis am Neusiedler See

© NTG Steve - Nationalpark Neusiedler See Seewinkel

Er wirkt schier „unendlich“, der Neusiedler See. Seine rund 285 km² große Wasserfläche bezaubert Wassersportler ebenso wie Naturliebhaber. Als westlichster Steppensee ist er ein Exote unter den europäischen Gewässern und zugleich größter Swimmingpool des Landes. Idyllische Weinflure und –gärten säumen seine Ufer ebenso, wie eine einzigartige Naturlandschaft im Schilf mit jeder Menge Leben aus Pflanzen- und Tierwelt. Dazu ein für Österreich einzigartiges mildes Klima! Mit 2000 Sonnenstunden im Jahr kann die UNESCO-Welterbe Region Neusiedler See noch zusätzlich punkten.

Sportlich unterwegs am Neusiedler See

© NTG Steve Haider - Radfahren

Sonne, Strand und See, viele einzigartige Genuss-Punkte, die beste Radregion und der höchst dekorierte Radweg Österreichs: Es gibt wohl kaum glaubwürdigere Argumente für eine Radreise als jene am Neusiedler See! Vom strengen deutschen ADFC als einziger 5-Sterne-Radweg und einzige RadeReiseRegion geadelt, können Velo-Touristen jeden Alters unter 40 Radwegen mit über 1000 Kilometern wählen. Auch für Wasserratten lässt der Neusiedler See keine Wünsche offen. In den Strand- und Freibädern sowie in der St. Martins Therme in Frauenkirchen lässt es sich ausgiebig relaxen.

Kulinarische Genussvielfalt und Kultur Highlights zum erleben

Abendstimmung am Neusiedlersee

Sind die Energiereserven leer, kann zum gemütlichen Teil übergegangen werden: Pannonischer Wein und kulinarische Schmankerl warten! Egal ob ein erfrischender Spritzer, ein genussvolles Glas Roter oder ein Glas Traubensaft: Die Auswahl ist beinahe grenzenlos. Die „Pannonische Küche“ bietet einen delikaten Mix aus mediterranen Gaumenfreuden und gutbürgerlicher Hausmannskost. Die Region Neusiedler See pulsiert im pannonischen Rhythmus. Und der ist rein vom kulturellen Genre her ganz unterschiedlich: Von leichter Operetten-Muse über rockige Festivals bis hin zu wuchtigen Opernarien.