Guschein
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild

Landhotel Schütterbad****

Inmitten schöner Bergwälder, umrahmt vom Salzburger Saalachtal und dem Nationalpark Berchtesgaden liegt unser LANDHOTEL Schütterbad auf 564 m Seehöhe. Die liebliche Landschaft, die ehrliche Gastfreundschaft und die natürliche Gemütlichkeit garantieren einen Urlaub, der zum Wohlfühlen einlädt.

Ob Aktivurlaub oder Entspannungsurlaub ... für jeden ist das Richtige dabei!

Anfrage an:

Wir beantworten Ihre Anfrage innerhalb von 24 Stunden und senden Ihnen entsprechende Angebote zu.


Mitteilung:

Ihre Angaben werden nur zur Angebotserstellung verwendet und keinenfalls an Dritte weitergegeben.

Ihr Hotel im Salzburger Saalachtal

Seit vielen Generationen entfliehen die Gäste den Städten und dem Alltag, um sich hier am Landleben zu erfreuen. Romantische Rückzugsorte wechseln gekonnt mit offenen Bewegungsräumen, und kleine und große Gäste finden rasch ihren persönlichen Lieblingsplatz. Die großzügigen Zimmer im Landhotel Schütterbad bieten Ausblicke auf die umliegenden Berge. Nach einem spannenden Tag lassen Sie sich im Beauty- und Wellness-Bereich mit Sauna und Infrarot-Wärmekabine verwöhnen. Auf alle Sportbegeisterten wartet ein Fitnessraum, ein Tennisplatz und Natur-Bade-Teich. WLAN im gesamten Hotel.

Kulinarische Genüsse

Das liebevolle kulinarische Verwöhn-Programm kennt nur eine Linie, nämlich Gesundheit und Genuss seiner Gäste. Der Tag beginnt mit einem abwechslungsreichen Frühstücksbuffet und gipfelt im Restaurant mit heimischen Schmankerln und internationalen Spezialitäten. Hier kommen regionale Produkte frisch auf den Tisch, gekonnt verfeinert mit Kräutern aus dem eigenen Garten. Und wer einmal die von der Senior-Chefin selbst gebackenen Kuchen und Strudel probiert hat, weiß wie unvergleichlich gut diese sind.

Sommerurlaub in Unken

© David Schultheiss - Biken im Saalachtal

Ein Rundblick auf die herrliche Umgebung des Landhotels Schütterbad wirkt anregend. Er macht Lust darauf, manche Route zu erklettern, erwandern oder zu er-radeln, den einen oder anderen Gipfel zu erobern oder sich ins nasse Vergnügen klarer Flüsse zu stürzen.

Die Familie Pfaffenbichler hat die Landkarte aller Erlebnisse im Kopf, und als aufmerksame Gastgeber erkennen sie meist rasch, wo Ihre ganz persönlichen Vorlieben liegen. Nehmen Sie sich die Zeit und starten Sie traumhafte Erkundungstouren im Salzburger Saalachtal.   > Zu unseren Geschenkgutscheinen

Winterurlaub in Unken

Almenwelt Skitage

Das kleine, feine Wintersportgebiet Unken-Heutal ist in nur wenigen Minuten Autofahrt erreicht und kaum weiter entfernte Almenwelt Lofer ist die unbestritten schönste Skialm Österreichs mit ihren 12 Liftanlagen noch ein echter Geheimtipp. Snowboarder und Freerider finden auf der Steinplatte Waidring ihren individuellen Schneespass.
Abseits der Pisten erleben Sie den Charme von unberührten Winterlandschaften in Unken. Wie wäre es zum Beispiel mit einer romantischen Schneewanderung, gemütlichem Hüttenzauber oder einer Runde Langlaufen auf den gespurten Loipen?

Highlights auf einen Blick

  • Ihr Mountainbikespezialist im Nationalpark Berchtesgaden
  • Mit dem Wandergütesiegel ausgezeichnet
  • Ehrliche Gastfreundschaft und Bikeprofis als Gastgeber
  • 170 km ausgeschilderte Routen für Biker
  • Zertifizierter Wanderbetrieb
  • Viele beliebte Ausflugsziele innerhalb 1 Stunde erreichbar
  • 3 Skigebiete: Unken/Heutal, Almenwelt Lofer und Waidring
  • Motorrad "Tour de luxe": Großglockner Hochalpenstraße
  • Zimmer mit direktem Zugang zum Garten
© Landhotel Schuetterbad - Ihre Gastgeber Heidi, Leo und Christoph

Ihr aktives Landhotel im Salzburger Saalachtal

Ihre Gastgeberfamilie Heidi , Leo und Christoph

Für uns gibt es kaum etwas Schöneres, als das, was wir selbst schätzen, mit unseren Gästen zu teilen. Die Schönheit der umgebenden Bergwelt mit ihren reinen Gewässern, traumhaften Wanderrouten und Bike-Strecken, die Köstlichkeiten der Heimat, das gemütliche Beisammensein unter Familien und Freunden.