Guschein

Unser Blog – Für alle, die mehr wissen wollen. Von Urlaubstipps über Blicke ins Land, persönlichen Geschichten und interessanten Details bis hin zu Wissenswertem aus Österreich.

Urlaub mit Entspannungsgarantie im Landhotel Alpenhof

„Schatz, lass uns doch wieder mal ein paar Tage mit den Kindern wegfahren und abschalten...“ Dieser Satz bedeutet dann, dass wir urlaubsreif sind und eine Auszeit suchen. Wir, das sind unsere Kinder Christian (8), Miriam (4), Michael (34) und ich - Claudia (33), die Euch von diesem tollen Wochenende erzählt.

 

Schnell haben wir uns geeinigt, in welche Region es gehen soll – wir bleiben in unserer Heimat Österreich und möchten in die Region Salzburger Land zum Wandern. Das Salzburger Land ist ideal gelegen für unser Vorhaben. Es erstreckt sich im Norden vom Flachgau mit Teilen zu den nördlichen Kalkalpen und vom Tennengau im Tennengebirge. Im Süden bis zum Pinzgau, Pongau und Lungau, diese umfassen die Innengebirgsgruppen Hohen Tauern, Niederen Tauern und die Zentralalpen. Somit stehen wir nun vor der Frage, wo genau soll es hingehen und was möchten wir buchen - Hotel, Pension, Ferienhaus, Ferienwohnung, Chalet...?!

 

Da wir aus früheren „Heimaturlauben“ die LANDHOTELS Österreich kennen, bietet es sich an gleich mal auf die Webseite zu schauen, ob hier etwas Passendes für uns dabei ist. Gesagt – getan; und schon haben wir das Richtige für uns gefunden: das LANDHOTEL ALPENHOF**** in Filzmoos im Salzburger Land im Bezirk St. Johann im Pongau. Die Lage ist perfekt, eingerahmt zwischen dem Gosaukamm und der markanten Bischofsmütze im Norden und dem Rossbrand und Gerzkopf im südlichen und westlichen Teil von Filzmoos bieten sich unzählige Möglichkeit verschiedenster Wanderrouten. So wird gebucht, und wenige Tage später geht es los…

Die Anreise stimmt uns in Vorfreude

Minigolf im Landhotel Alpenhof

Die Anreise über Gosau, Dachstein West, Rußbach, Pass Gschütt, Annaberg, Lungötz und das Lammertal stimmt uns landschaftlich in Vorfreude auf die kommenden Tage. Im Hotel angekommen, werden wir vom Juniorchef Thomas mit einem Willkommenstrunk herzlich begrüßt und erhalten Informationen zum Haus.

 

Gebucht haben wir ein Familienzimmer, das uns staunen lässt: Wir betreten ein großzügiges Appartement mit getrennten Schlafräumen, einem Wohnbereich mit kleiner Einbauküche und einem Balkon mit tollem Gebirgsblick inklusive! Nun sind Christian und Miriam kaum mehr zu stoppen, und so erkunden wir das Hotel. Im Außenbereich fangen die Kinderaugen zu leuchten an – ein beheizter Pool, ein Teich mit Ruderboot und eine Minigolfanlage. Die ersten Stunden unseres Urlaubes üben wir uns im Minigolf, sowie im Rudern am Teich – bei dem auf jeden Fall ein gutes Gleichgewichtsgefühl gefragt ist.

In- und Outdoor ein Erlebnis

Aussenpool mit 32 Grad im Landhotel Alpenhof

Weiter geht´s zur Alpenhof Wasserlandschaft.

 

Diese punket indoor mit ein Felsenbad, Whirlpool, Lichtgarten und Vitaminbrunnen, bis wir auch endlich :-) in den beheizten Außenpool eintauchen.

 

Die Kinder sind rundum glücklich und wir somit auch.

 

 

Vor dem Abendessen nochmal austoben

Kids-Fun-Area im Landhotel Alpenhof

Bevor es zum Abendessen geht, heißt es austoben in der Kids-Fun-Area des Hotels. Anschließend beim Abendessen werden wir kulinarisch mit einem Bauernbuffet verwöhnt, das klar die Philosophie des Hauses widerspiegelt: die Verbundenheit zur Natur, zur Region und somit die fantastische Qualität der Speisen durch großteils regionale Lieferanten aus der Umgebung, wie wir später von Julia und Michael Walchhofer - den Chefs erfahren.


Julia und Michael leben Ihr Leitbild authentisch „als Gast kommen und als Freund wiederkehren“. So ist das förmliche SIE aus dem Hotel verbannt, und jeder wird mit DU angesprochen, was so manche amüsante Reaktion bei einigen Gästen hervorruft. Im Restaurant, wie im gesamten Hotel ist das Moderne mit der Geschichte des Hauses eng verbunden und perfekt aufeinander abgestimmt. Das Naturmaterial Holz aus den umliegenden Wäldern sorgt für Behaglichkeit oder, wie unser Sohn Christian sagen würde, für die „Chilligkeit“ im gesamten Haus.
 

Rittisberg der Erlebnisberg

rittisberg-erlebnisberg-fuer-kinder

Gestärkt vom reichhaltigen Frühstücksbuffet und voller Tatendrang starten wir 4 trotz schlechtem Wetter in den neuen Tag. Nieselregen ja - aber nur im Tal, wie uns die Webcam vom Erlebnis Rittisberg in Ramsau am Dachstein verrät (nur 15 Fahrminuten entfernt).

 

Mit dem 4er-Sessellift geht es durch den dichten Nebel aus dem kalten Tal auf sonnige 1565 m, und wir werden mit einem Weitblick der besonderen Art belohnt. Linker Hand das Dachsteinmassivgebirge und rechter Hand freie Sicht bis ins Stodertal zum Stoderzinken sowie den Schladminger Tauern. Selbst wieder zum Kind werden heißt es hier am Erlebnisspielplatz und gemeinsam toben, spielen und plantschen nach Herzenslust. Bevor es am Nachmittag zur Wanderung talwärts über den Märchenwald geht, zieht uns noch die Vogelvoliere mit 30 exotischen Vögeln in Ihren Bann.

 

 

Eindrücke vom Rittisberg Ramsau am Dachstein

„Kali“ der Rittisbergdrache ist unser Wegbegleiter durch den Märchenwald mit ca. 30 Märchenstationen. Bei 3 werden Geschichten akustisch erzählt und die Kinder hören gespannt zu. So wird auch nie gefragt „wie weit ist es noch oder wann sind wir da?!“ Wieder im Tal zurück, ist uns die Sonne gefolgt, und eine Fahrt mit der grandiosen Rittisberg-Sommerrodelbahn schließt diesen tollen Familienausflug ab.

 

Zurück im Hotel genießen wir das 4-Gang Wahlmenü und Salatbuffet, bei diesem der Geschmack eines jeden einzelnen exakt getroffen wird (gerade bei Kindern nicht immer so leicht...). Seinen Ausklang findet unser Abend bei einem nächtlichen Spaziergang zu Kraftplätzen der Region mit einer unverkennbaren Wirkung. Auch hier hat Michael Walchhofer nicht zu viel versprochen. Bei insgesamt 16 Kraftplätzen im und rund um das Hotel sowie in Filzmoos wurden besondere Schwingungen gemessen, die Ihre Wirkung der Tiefenentspannung in kürzester Zeit entfalten. Lasst Euch einfach selbst überzeugen - wir sind begeistert.

 

 

DANKE

 

an Euch, Julia und Michael, für die erholsamen Tage und Eure herzliche Gastfreundschaft!

Claudia & Familie

 

 

Landhotel Alpenhof Hotelansicht Nacht

LANDHOTEL ALPENHOF****

 

> zu den Hotel-Pauschalen