Guschein

Unser Blog – Für alle, die mehr wissen wollen. Von Urlaubstipps über Blicke ins Land, persönlichen Geschichten und interessanten Details bis hin zu Wissenswertem aus Österreich.

GLITZERNDES WEISS AUF TIEFBLAUEM GRUND


Wer typische österreichische Gastfreundschaft für die wertvollsten Tage im Jahr sucht, wird bei den LANDHOTELS Österreich fündig. Die Familienbetriebe der Drei- bis Viersternekategorie sind bekannt für ihre gute österreichische Küche – und für jene Gastlichkeit, die den Tourismus in Österreich groß gemacht hat. Ihre Lage in den ländlichen Regionen serviert das ganze Menü des sportlichen und kulturellen Urlaubslebens und lässt die Gäste am ursprünglichen Brauchtum eines gewachsenen Ferienortes teilhaben.

skifahren-rastkogel-c-zillertaltourismus-andre-schoenherr

Bei strahlendem Sonnenschein die Firnpisten zu „durchpflügen“ – das fährt echt ein. So körnig und griffig wie ab März ist der Schnee das ganze Jahr nicht. Der Blick auf den weiß überzogenen Alpenhauptkamm unter tiefblauem Himmel prägt sich unwiderruflich ins Gedächtnis ein. Das ist Urlaubsqualität mit Langzeitwirkung. Noch ein Skiwasser auf der Sonnenterrasse einer urgemütlichen Hütte – alles was danach noch kommt, ist nur noch Zuckerguss.

VOM DACHSTEIN BIS ZU DEN KITZBÜHELER ALPEN


Salzburg und Tirol zählen mit über 5.500 Kilometern Pisten zu den größten Urlaubsdestinationen Europas für Skifahrer und Snowboarder. Doch auch hier gibt es noch Geheimtipps abseits der Massenskigebiete. In Salzburg gehören das zum Verbund Ski amadé (760 km Pisten) zählende Filzmoos dazu oder Annaberg im jungen Skigebiet Dachstein West (119 km Pisten). Ein Tiroler Tipp für den Sonnenskilauf ist die Wildschönau (109 km Pisten), die ihren Namen zurecht trägt und mit dem Reitherkogel sowie dem Skijuwel Alpbachtal Wildschönau zwei Schmankerl für den Sonnenskilauf inmitten der Kitzbüheler Alpen bereithält.


URLAUBSZUHAUSE DIREKT AN DER PISTE

Die LANDHOTELS in diesen drei Regionen liegen direkt an der Piste oder an der Talstation: 


Der Filzmooser Alpenhof bietet zusätzlich zum Direktanschluss an die Pisten auch ein „Wasserland“ und eine „Saunawelt“. Auf HolidayCheck kann das LANDHOTEL von Familie Walchhofer 100 Prozent Weiterempfehlungen vorweisen.


Bei Familie Erharter vom Tirolerhof in der Wildschönau bremsen sich Skifahrer nach dem Tag ebenfalls direkt vor der Hoteltüre ein. Am besten lässt man den Skitag im kleinen Vitalbereich „ausdampfen“. Die Küche des Hauses ist legendär – allen voran die Tirolerhof Sturmlöda-Torte


Der Salzburger Dolomitenhof liegt in Annaberg, zwischen Dachstein und Tennengebirge – direkt an der Talabfahrt des Skigebietes Dachstein West. Die Schirmbar vor dem Haus ist ideal für einen Zwischenstopp. Abends kocht der Chef des Hauses Josef Bergschober persönlich auf – der kostbare Abschluss eines prächtigen Skitages.

 

 

Österreichische Gastfreundschaft zum Verschenken...

 

Die LANDHOTELS Österreich stehen für den echten österreichischen Urlaub. Wer diese Philosophie schätzt und mit anderen teilen möchte, kann LANDHOTELS Österreich in Form von Wertgtuscheinen verschenken.
>>> zu den Gutscheinen Landhotels-Gutscheine.

 

> Alle Winter-Angebote und Pauschalen der LANDHOTELS Österreich im Überblick